SERIENALE – Internationale Festival für Serien in Berlin

SERIENALE BERLIN, FESTIVAL FÜR SERIEN, UNTER UNS, GZSZ, THE WALKING DEAD, BUSINESS JOURNAL TV, CROWNE PLAZA HOTEL BERLIN

SERIENALE- GRAND OPENING IM CROWNE PLAZA CITY CENTRE HOTEL

Zum 1. Mal findet vom 29.09.-02.10. 2016 die SERIENALE Berlin statt, ein 4-tägiges Festival, welches sich ausnahmslos der Erzählform Serie widmet. Warum Serien? Ganz einfach: sie waren noch nie so innovativ, komplex und suchterzeugend wie heute. Mit ihrer Kombination aus Ausdauer und Neugierde besitzen Serienfans ausserdem die perfekten Eigenschaften für einen Festivalbesucher.

Mit einer sehr gelungenen Eröffnungsfeier startete die SERIENALE. Prominente wie MAREN GILZER, FRANK KESSLER, MARIELLA AHRENS, MARION KRACHT, BARBARA SCHÖNE und weitere bekannte Gesichter aus der Serien- und Filmbranche wurden mit einem Blitzlichtgewitter auf dem Roten Teppich empfangen.

prime-ribEin sensationelles Food- und Getränke Angebot erwartete die Gäste mit kulinarischen Köstlichkeiten aus dem hotelexklusiven Wilson´s The Prime Rib Restaurant des SERIENALE Partnerhotels CROWNE PLAZA CITY CENTRE BERLIN.

Doch auch sehr interessante Neuigkeiten wurden präsentiert, wie der MULI68 Kräuterlikör, Cheri Chocolat oder das PALEO JERKY. Hier ein Dank an alle Sponsoren, ohne die dieses Festival nicht möglich wäre.

Besonders auf der großen Außenterrasse des Hotels an diesem warmen Spätsommerabend trafen sich die Gäste zum Networking und viele Kontakte wurden neu geknüpft oder vorhandene gepflegt. Die Gespräche kreisten dabei immer wieder um das polarisierende Thema der nationalen Serienkultur. Unser nationaler Markt solle sich beispielsweise mehr am skandinavische Serien orientieren, sagte Schauspielerin Sonja Bertram. Sie liebt besonders die dänische Serie „BORGEN“, außerdem „TRUE BLOOD“ und „GOMORRHA“.
macus-neuzerling„Ich freue mich sehr, dass das Crowne Plaza Berlin City Centre als Partnerhotel des neuen Serienfestivals „SERIENALE“ mit von der Partie sein wird. Dass internationale Serien in der heutigen Zeit ein großes Ansehen haben, ist mittlerweile weltweit bekannt. Ich persönlich habe schon immer Serien geliebt, da auch ich mit nationalen Serien in Deutschland aufgewachsen bin. Wir sind stolz auf unsere zukünftige Partnerschaft.“, sagte Marcus Neuzerling, Deputy General Manager des CROWNE PLAZA HOTEL CITY CENTRE BERLIN.

walking-deadAuf dem Programm des Festivals stehen weltberühmte Serien wie „THE WALKING DEAD“. Zwei Folgen der sechsten Staffel liefen im UCI Colosseum in Berlin-Prenzlauer Berg. Weltpremiere feierte am Freitagabend außerdem die Animationsserie „The Finellis“, in der der Sänger Tony Finelli 15 Jahre lang unschuldig im Gefängnis saß.

Die SERIENALE wird ein Erfolg und gibt auch in Zukunft den Besuchern die Möglichkeit, gemeinsam ihrer Serien- Leidenschaft nachzugehen, sich auszutauschen, unbekannte Serien zu entdecken und zuerst zu erfahren, wie sich bestehende Storylines entwickeln werden — denn nichts ist schöner, als seine Begeisterung mit anderen teilen zu können.

Die Zeit ist reif für ein SERIENFESTIVAL — von Fans, für Fans.

Hier sind alle Infos:

www.serienale.de

https://www.facebook.com/serienale.official/

cropped-Logo-Business-Journal-TV.jpghttp://www.business-journal.tv